Michelstadt: Einbrecher im Finanzamt

31.07.2017 – 14:22
Michelstadt (ots) – Einbrecher haben sich am Wochenende zwischen Samstagmittag (29.7.2017) und Montagmorgen (31.7.2017) unerlaubt im Finanzamt in der Erbacher Straße umgesehen. Nach bisherigen Feststellungen fehlen unterschiedliche Schlüssel sowie 35 Euro Bargeld aus der Frühstückkantine. Um in das Gebäude und in abgeschlossene Büros zu gelangen, sind Türschlösser ausgebaut worden. Der Schaden dürfte mindestens 1000 Euro hoch sein.

Die Kriminalpolizei (K 21/ 22) nimmt Hinweise zu den Tätern unter der 06062 / 9530 entgegen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.